Barrierefreies Bad

Praktisch kann auch schön sein! Die barrierefreie Badausstattung verzaubert durch ein stilvolles
Ambiente und elegante Farbkombinationen. Von der schlichten weißen Wand bilden die leicht
grau-braunen Fliesen des Bodens einen sanften Übergang zum eleganten dunkleren Grau-Braun
der Natursteine im Duschbereich. Der rollbare Hocker bietet Stauraum und kann jederzeit unter dem
Waschtisch verschwinden.

Die stabilen Haltegriffe können bei
Bedarf leicht heruntergeklappt und
hochgestellt werden.
Passend dazu wird in einem schlichten
Design die metallische Oberfläche der
Haltegriffe bei dem WC-Bürstenhalter
und dem Abfalleimer übernommen.

 

 

 

 

 

Als optisches Highlight fällt die Dusche
direkt ins Auge.
Ohne eine Stufe befindet sich der Boden
des Bades und der Dusche auf einer Ebene.
Somit wird ein barrierefreies Einsteigen in
die Dusche ermöglicht. Der Sitz ist
hochklappbar und mit doppelter Sicherung
an der Wand befestigt.
Die Farbe der gemaserten Duschfliesen
steht im Kontrast zu den hellen Fliesen der
Badausstattung. Die verschiedenen Formen
und Größen der drei Fliesentypen zusammen
mit edlem Metall und reinem Glas der Türen
bringen Abwechslung in das noble Design
der Dusche.

 

 

 

 

 

 

Quelle Bilder und Text: www.badezimmer.de
Weitere Musterbadezimmer finden Sie auch auf der Webseite unseres Partners ELMER Unternehmensgruppe.