28. März 2014

Hybrid-Heizung auf dem Vormarsch

“Nicht nur die neu überarbeitete Energieeinsparverordnung (EnEV) wird Hausbesitzer und Vermieter verstärkt über Hybridheizungen nachdenken lassen. Es sind vor allem die steigenden Energiekosten.”
Die in Deutschland noch nicht so weit verbreitete Hybrid-Heizung oder Bivalente-Anlage, verbindet ein “Heizsystem auf fossiler oder erneuerbarer Basis mit Solarthermie-Kollektoren”. Hierdurch wird die Abhängigkeit Brennstoffpreisen verringert.

Zum Artikel auf ikz.de