Kampagne „Kesseltausch NRW“ ist für 2016 beendet

Vier Monate hatten die SHK-Innungsfachbetriebe in NRW Zeit einen Brutto-Bonus von 200 Euro auf neue Brennwertgeräte für ihre Privatkunden zu beantragen.
Mit dem besten Ergebnis in der dreijährigen Geschichte der Aktion “Kesseltausch NRW“, endete die Kampagne am 30. Juni 2016. Die 1.085 teilnehmenden Fachbetriebe haben zusammen 4.724 positive Anträge zum Kesseltausch eingereicht. Damit wurden in den vergangen drei Jahren ca. 11.600 alte Heizkessel gegen neue Kessel mit effizienter Brennwerttechnik ausgetauscht und werden zukünftig knapp 37.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. (Quelle: www.shk-journal.de)
-> Zum Artikel Brennwerttechnik